Demokratie ist nicht perfekt, jedoch ist es die mit Abstand beste Staatsform, die wir kennen. Jedoch ist sie auf dem Rückgang. Wir müssen es jetzt aufhalten, bevor es zu spät ist.

Um Bürgern Demokratie beizubringen und sie dafür zu begeistern, benötigen wir politische Bildung. Leider wird politische Bildung nur als geistige Feuerwehr wahrgenommen, welche, wenn Extremisten Gehör finden, gebraucht wird. Politische Bildung funktioniert anders. Es ist ein langfristiger und langwieriger Prozess um (mündige) Bürger in Sachen Demokratie fit zu machen.

  • Wir brauchen einen Lobbyverband für politische Bildung.
  • Politikunterricht muss ein Hauptfach in der Schule werden.

Diktaturen machen für ihre Systeme Propaganda und indoktrinieren ihre Bürger. Wir bringen den Unsrigen kaum bei, was Demokratie ausmacht. Problematisch ist es, da Demokratie zerbrechlich ist. Sie hängt von uns ab. Deswegen ist es so wichtig für sie zu kämpfen.

Eine wichtige Eigenschaft jeder Demokratie ist die Achtung von Menschen- und Minderheitsrechten. Leider müssen wir aktuell um viele Fortschritte bangen. Immer mehr Politiker in vielen Ländern – auch in Deutschland – kommen an die Macht, die diese ganz oder teilweise aberkennen lassen wollen.

Wir brauchen mehr als nur eine wehrhafte Demokratie, wir brauchen eine Vorbeugende. Lasst uns für Demokratie kämpfen, denn wenn wir es nicht machen, wer sollte es sonst machen.

Kategorien: Position