Q & A

+ Joram, was bedeutet eigentlich Dein Name?
Joram [hebr.] bedeutet Jahwe ist erhaben. Dieser biblische Eigenname haben zwei Könige und zwei Priester in der Bibel. So gab es König Joram von Israel und König Joram von Juda. Da die zwei Könige nicht die besten waren, meinte mein Vater, dass ich nach den zwei Priestern benannt wurde. Der Name Ulmke kommt ursprünglich aus Fröndenberg/Ruhr. Dort lebten Ulmke-Vorfahren auf einem Bauernhof, welcher in der Nähe eines Sumpfbaches war. Im Dialekt heißt Sumpfbach Olmecke. Im Laufe der Jahre wurde daraus Ulmke. Wegen des gemeinsamen Ursprunges schreiben sich manche auch Ulmcke.

+ Hi Joram, warum bist Du Mitglied in der CDU?
Ein SPD Kommunalpolitiker hat es in einem Gespräch mit mir auf den Punkt gebracht: Sobald Du 51% mit einer Partei übereinstimmst, ist es Deine Partei. Die CDU ist für mich meine Partei, da ich mit ihr mehr als 51% zustimme und ihre sehr gute Bildungs-, Wirtschafts- und Sicherheitspolitik wie auch die gemeinsamen Werte und Überzeugungen machen für mich nur die CDU möglich.

+ Joram, welche Schlagwörter und Emojis würdest Du verwenden um Dich zu beschreiben?
deutscher Europäer ‍🇩🇪🇪🇺, schwuler Christdemokrat 🏳‍🌈, Christ✝, 🇺🇸, 🎶, 🗄️ = 🤓

+ Joram, wie können wir die Grüne Null erreichen?
Wir brauchen dringend Förderprogramme, die den Ausbau Erneuerbarer Energie steigern. Offshore Windkraft Anlage, Solar Anlagen auf jedem Dach und Wind-to-Gas-Technologien bringen uns schnell zur Grünen Null. Wenn wir jetzt den Verkauf von Diesel- und Benzinautos sowie Ölheizungen ab 2030 verbannen, hat unsere Wirtschaft genug Zeit sich auf diese Deadline einzurichten und mit genug Innovationen uns dann fast final zur Grünen Null zu bringen. Zum Schluss brauchen wir nur noch einen besseren ÖPNV und Fernverkehr.

+ Joram, wieso brauchen wir die Schwarze Null?
In wirtschaftlich guten Zeiten müssen wir Schulden abbauen und keine Neuen aufnehmen, damit wir in schlechten Zeiten Geld haben und wir nicht den nächsten Generationen Handlungsmöglichkeiten wegnehmen.

+ Joram, was für Hobbies hast Du?
Mein mit Abstand größtes Hobby ist die Politik. Wenn ich viel Zeit übrig habe, singe und schauspielere gerne . Wenn ich draußen unterwegs bin, gehe ich gerne wandern. Ansonsten mag ich es zu lesen und Serien zu suchten.

Lebenslauf

+ schulische und akademische Laufbahn
seit 2018 Konrad-Wachsmann-Oberstufenzentrum, Frankfurt (Oder) (Kaufmann für Büromanagement)

2016 – 2018 Europa-Uni Viadrina, Frankfurt (Oder) (Rechtswissenschaften)

2014 – 2016 Friedrich-Dessauer-Gymnasium, Frankfurt am Main (Q1 – Q4)

2013 – 2014 Summerville High School, CA, USA (Junior)

2011 – 2013 Freie Christliche Schule Frankfurt (10. – 11. Kl.)

2009 – 2011 Leibnizschule, Frankfurt am Main (7. – 8. Kl.)

2007 – 2009 Johanneum Gymnasium, Herborn (5. – 6. Kl.)

2004 – 2007 Ambachtalschule Herborn (1. – 3. Kl.)

+ Auslandsaufenthalte (Auswahl)
USA: Mi Wuk Village, CA, 2014 (Stipendiat des Parlamentarischen Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages; ein Jahr)

USA: Chicago, 2012 (Teilnahme am National Youth Event der United Church of Christ als Botschafter der Evangelischen Kirche; zehn Tage)

USA: Charleston, WV und Enfield, NH, 2010 (Besuch einer Homeschooling-Familie; sieben Wochen)

+ politische Ehrenämter (Auswahl)
sachkundiger Einwohner
– CDU Fraktion Frankfurt (Oder)
Wahlkampfleiter
– CDU Frankfurt (Oder)
Pressesprecher
– CDU Frankfurt (Oder)
Mitglied des Studierendenparlamentes
– Europa-Universität Viadrina
Wahlkampfleiter
– RCDS Viadrina
Kreisvorsitzender
– JU Frankfurt (Oder)
Wahlleiter
– Friedrich-Dessauer-Gymnasium
Stellv. Landesvorsitzender
– Schüler Union Hessen
Stellv. Schulsprecher
– Friedrich-Dessauer-Gymnasium
Kreisvorsitzender
– Schüler Union Frankfurt am Main

„Das Fundament unserer Gesellschaft ist das Engagement jedes einzelnen.“

Standpunkte

Gestalte die Welt 💪🌍

Die heutige Welt verändert sich rasant. Wir haben heute das Gefühl als würde es immer schneller vorangehen und wir langsam jedoch stetig die Kontrolle über unsere Lage verlieren.

Politische Bildung stärken

Demokratie ist nicht perfekt, jedoch ist es die mit Abstand beste Staatsform, die wir kennen. Um Bürgern Demokratie beizubringen und sie dafür zu begeistern, benötigen wir politische Bildung.

Gedanken zur Digitalisierung – Meine Fahrt nach Thomm

Als ich am Freitag nach Trier gefahren bin, musste ich mit dem Bus bis zum Nells Park fahren. Ich kaufte dementsprechend eine Fahrkarte beim Busfahrer mit dem Hinweis, dass ich bis Nells Park fahren würde. Als Nicht-Ortskundiger schaute ich ständig zur Anzeigetafel und drücke artig als meine Station angezeigt wurde. Leider hat der Busfahrer die Anzeige nicht aktuell gehalten und fuhr, da er vergessen hatte, dass er mich rauslassen musste, an meiner Haltestelle vorbei zur 17 km entfernten nächsten Haltestelle.

Kontaktiere mich

Ruf mich an

Joram Ulmke
+49 176 45627530

Presse

Die Fotos, Videos, O-Töne und andere Aufnahmen, welche hier verlinkt sind, dürfen für redaktionelle, verfassungsgemäße Zwecke honorarfrei im Zusammenhang mit der Person oder den Interessen von Joram Ulmke unter Nennung von Angaben verwendet werden.