Joram Ulmke 🤓 = Demokrat 🗳️ & Christ ✝️ & schwul ‍🏳️‍🌈

Hi, ich binJoram

Kontaktiere mich

Gemeinsam die Welt gestalten

Die heutige Welt verändert sich rasant. Wir haben heute das Gefühl als würde es immer schneller vorangehen und wir langsam jedoch stetig die Kontrolle über unsere Lage verlieren. Trotzdem fürchte Dich nicht vor dieser Welt und ihrer Veränderungen. Gestalte sie mit.

Du hast unglaublich viel Macht in Deiner Hand. Nutze diese weise. Sei Dir jedoch auch bewusst, dass wir keine Möglichkeit haben die vergangenen Veränderungen rückgängig zu machen. Deswegen müssen wir damit leben und aus unserer Situation das Beste machen.

Habe keine Angst vor Veränderungen und nutze Deine Macht weise, da sich unsere Welt konstant in alle Richtungen bewegt, bewege sie in Deine. Also wofür möchtest Du Dich engagieren? Lass uns die Welt gemeinsam gestalten.

Never doubt that a small group of thoughtful, committed citizens can change the world; indeed, it’s the only thing that ever has.

Meine Themen

Demokratie

Demokratie ist nicht perfekt, jedoch ist es die mit Abstand beste Staatsform, die wir kennen. Um Bürgern Demokratie beizubringen und sie dafür zu begeistern, benötigen wir politische Bildung.

Demokratie ist nicht perfekt, jedoch ist es die mit Abstand beste Staatsform, die wir kennen. Jedoch ist sie auf dem Rückgang. Wir müssen es jetzt aufhalten, bevor es zu spät ist.

Um Bürgern Demokratie beizubringen und sie dafür zu begeistern, benötigen wir politische Bildung. Leider wird politische Bildung nur als geistige Feuerwehr wahrgenommen, welche, wenn Extremisten Gehör finden, gebraucht wird. Politische Bildung funktioniert anders. Es ist ein langfristiger und langwieriger Prozess um (mündige) Bürger in Sachen Demokratie fit zu machen.

  • Wir brauchen einen Lobbyverband für politische Bildung.
  • Politikunterricht muss ein Hauptfach in der Schule werden.

Diktaturen machen für ihre Systeme Propaganda und indoktrinieren ihre Bürger. Wir bringen den Unsrigen kaum bei, was Demokratie ausmacht. Problematisch ist es, da Demokratie zerbrechlich ist. Sie hängt von uns ab. Deswegen ist es so wichtig für sie zu kämpfen.

Eine wichtige Eigenschaft jeder Demokratie ist die Achtung von Menschen- und Minderheitsrechten. Leider müssen wir aktuell um viele Fortschritte bangen. Immer mehr Politiker in vielen Ländern – auch in Deutschland – kommen an die Macht, die diese ganz oder teilweise aberkennen lassen wollen.

Wir brauchen mehr als nur eine wehrhafte Demokratie, wir brauchen eine Vorbeugende. Lasst uns für Demokratie kämpfen, denn wenn wir es nicht machen, wer sollte es sonst machen.

Nachhaltigkeit

Was ist Nachhaltigkeit? Was kann jeder von uns tun und was die Politik?

Gott hat uns seine wundervoll erschaffene Welt gegeben, um sie zu hüten (vgl. Gen. 2,15). Dies zeigt sich nicht nur in unserem Umwelt- und Naturschutz, sondern auch in Generationengerechtigkeit. Wir sollten unseren nachfolgenden Generationen eine bessere Welt hinterlassen, als wir sie vor gefunden haben, dass bedeutet ihnen weniger Lasten und mehr Chancen zu geben. Nachhaltigkeit bedeutet dementsprechend für unsere Zukunft ergo langfristig zu handeln.

Was ist nachhaltig?

Nachhaltigkeit

Was kann jeder von uns machen?

Aktuell ist das Wichtigste, dass wir klimaneutral bzw. -positiv werden. Jeder von uns kann seinen Beitrag leisten. Wir brauchen dabei nicht ein paar perfekte Klimaretter, die klimapositiv leben, sondern viele, die sich auf den Weg machen, damit es einen Effekt hat.

Was kann die Politik machen?

Es reicht nicht, dass jeder von uns selber etwas aktiv ist. Wir brauchen jetzt Antworten aus der Politik und Wirtschaft, damit wir überhaupt noch eine Chance haben.

  • Generationengerechtigkeit sollte Teil unserer Verfassung und damit Staatsziel werden, denn wir müssen endlich stärker handeln, damit wir und unsere Kinder eine tolle Welt vorfinden können 👶
  • Das Vermutzen unserer Luft und Umwelt muss weltweit Geld kosten, damit wir uns und vor allem unsere Wirtschaft sich in die richtige Richtung bewegen.
  • Wir müssen größeren Unternehmen, Ketten und staatlicher Verwaltung klare – auch zeitliche – Vorgaben machen. Nur so kann unser langfristiger wirtschaftlicher Wandel sozial verträglich sein und die Gesellschaft sich schnell genug verändern.
    Ein Beispiel ist das Verbannen vom Verkauf von Plastik aus Erdöl in Supermärkten. Es kann jetzt schon umgesetzt werden und ein solcher Bann würde der Wirtschaft endlich einen Startpunkt geben. Eine solche Veränderung würde die Skalierung in der Wirtschaft ermöglichen und damit es sozial verträglich machen.
  • Der Staat sollte klimaschädliche Produkte und Dienstleistungen weder durchs Bestellen der staatlichen Verwaltung noch durch Subventionen unterstützen.
    Ein Beispiel ist das Absetzen von Geschäftsessen von der Steuer. Warum muss der Staat tierisches Essen genauso bevorzugen wie pflanzliches Essen? Durch ein Reduktion des Absetzens von Geschäftsessen auf veganes und zuckerarmes Essen und Trinken wird eine Veränderung in Gang gesetzt, die sozial verträglich ist, da kaum eine sozial benachteiligte Person Geschäftsessen von der Steuer absetzt.

Meine Projekte

Proud Unicorns
Proud Unicorns
LSU Brandenburg
LSU Bbg
Junge Union Frankfurt (Oder)
JU FFO
FF hilft
FF hilft

Meine Hilfestellungen für Dich

politische Basisarbeit
Politische Basisarbeit

Informationssammlung, wie politische Arbeit in den Parteien funktioniert, und Hilfestellung für Neumitglieder und "alten Hasen" in ihrer alltäglichen Arbeit

Gehe zu politische-basisarbeit.de
Joram Webentwicklung
Webentwicklung

Angebot für Dich Deine Webseite kostenlos zu kreieren, damit ich mehr lernen kann

Gehe zu dev.joram.eu