Herzlich Willkommen auf meiner Website

Lebenslauf

> Zur Person

Joram Benedikt Ulmke

Geboren am 12.09.1997 in MĂŒnster

Student

evangelisch

> Schulische und akademische Laufbahn

seit 2016
Europa-Uni Viadrina, Frankfurt (Oder) (Rechtswissenschaften)

2014 - 2016
Friedrich-Dessauer-Gymnasium, Frankfurt am Main (Q1 - Q4)

2013 - 2014
Summerville High School, CA, USA (Junior)

2011 - 2013
Freie Christliche Schule Frankfurt (10. – 11. Kl.)

2009 - 2011
Leibnizschule, Frankfurt am Main (7. - 8. Kl.)

2007 - 2009
Johanneum Gymnasium, Herborn (5. - 6. Kl.)

2004 - 2007
Ambachtalschule Herborn (1. - 3. Kl.)

> politische EhrenÀmter & Mitgliedschaften

seit 11/2018
Beisitzer im CDU Kreisvorstand

seit 06/2017
Mitglied des Studierendenparlaments der Europa-UniversitÀt Viadrina

seit 04/2017
Kreisvorsitzender der JU Frankfurt (Oder)

seit 02/2017
Mitglied im RCDS, da neugegrĂŒndet

seit 06/2015
Mitglied der CDU & EAK

seit 09/2012
Mitglied der Jungen Union

> ehemalige EhrenÀmter

06/2017
Wahlkampfleiter des RCDS Viadrinas - aus dem Stand 20% (=> 4 Sitze) geholt

02/2017 bis 11/2017
stellv. Vorsitzender der RDCS Viadrina

04/2017 bis 11/2018
Beratendes Mitglied im CDU Frankfurt Kreisvorstand (kraft Amtes)

12/2015 bis 11/2016
Beisitzer der Jungen Union Frankfurt Nord

11/2015 bis 06/2016
stÀndiger Gast im Jungen Union Frankfurt Kreisvorstand (kraft Amtes)

09/2015 bis 09/2016
stellv. Landesvorsitzender der SchĂŒler Union Hessen

07/2015 bis 06/2016
Beratendes Mitglied im CDU Frankfurt Kreisvorstand (kraft Amtes)

05/2015 bis 01/2016
stellv. Schulsprecher

04/2015 bis 06/2016
Kreisvorsitzender der SchĂŒler Union Frankfurt

04/2015 bis 09/2016
Mitglied der SchĂŒler Union, da neugegrĂŒndet

Oster 2015 bis Ostern 2016
Jungteamer

Sommer 2012 bis Sommer 2015
Konfi-Teamer

08/2011 bis 07/2013
Klassensprecher (10.-11. Klasse)

> Auslandsaufenthalte (Auswahl)

USA: Mi Wuk Village, CA, 2014
(Stipendiat des Parlamentarischen Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages; ein Jahr)

USA: Chicago, 2012
(Teilnahme am National Youth Event der United Church of Christ als Botschafter der Evangelischen Kirche; zehn Tage)

USA: Charleston, WV und Enfield, NH, 2010
(Besuch einer Homeschooling-Familie; sieben Wochen)

Q & A

+ Hi Joram, warum bist Du Mitglied in der CDU?

 Ein SPD Kommunalpolitiker hat es in einem GesprĂ€ch mit mir auf den Punkt gebracht: Sobald Du 51% mit einer Partei ĂŒbereinstimmst, ist es Deine Partei.
Die CDU ist fĂŒr mich meine Partei, da ich mit ihr mehr als 51% zustimme und ihre sehr gute Bildungs-, Wirtschafts- und Sicherheitspolitik wie auch die gemeinsamen Werte und Überzeugungen machen fĂŒr mich nur die CDU möglich.
 

+ Joram, was bedeutet fĂŒr Dich Konservatismus?

FĂŒr mich bedeutet Konservatismus, dass wir versuchen das, was sich in der Vergangenheit bewĂ€hrt hat, zu bewahren und Schlechtes langsam jedoch stetig zu verĂ€ndern.
 

+ Joram, wieso sollte Deutschland zurzeit keine neuen Schulden aufnehmen?

 In wirtschaftlich guten Zeiten mĂŒssen wir Schulden abbauen und keine Neuen aufnehmen, damit wir in schlechten Zeiten Geld haben und wir nicht den nĂ€chsten Generationen Handlungsmöglichkeiten wegnehmen.
 

+ Joram, welche Schlagwörter und Emojis wĂŒrdest Du verwenden um Dich zu beschreiben?

deutscher EuropĂ€er â€đŸ‡©đŸ‡ȘđŸ‡ȘđŸ‡ș, schwuler Konservativer 🏳‍🌈, Christ✝, đŸ‡ș🇾, đŸŽ¶, ⚖ = đŸ€“
 

+ Joram, was bedeutet eigentlich Dein Name?

 Joram [hebr.] bedeutet Jahwe ist erhaben. Dieser biblische Eigenname haben zwei Könige und zwei Priester in der Bibel. So gab es König Joram von Israel und König Joram von Juda. Da die zwei Könige nicht die besten waren, meinte mein Vater, dass ich nach den zwei Priestern benannt wurde.

Der Name Ulmke kommt ursprĂŒnglich aus Fröndenberg/Ruhr. Dort lebten Ulmke-Vorfahren auf einem Bauernhof, welcher in der NĂ€he eines Sumpfbaches war. Im Dialekt heißt Sumpfbach Olmecke. Im Laufe der Jahre wurde daraus Ulmke. Wegen des gemeinsamen Ursprunges schreiben sich manche auch Ulmcke.
 

+ Joram, was fĂŒr Hobbies hast Du?

 Mein mit Abstand grĂ¶ĂŸtes Hobby ist die Politik. Wenn ich viel Zeit ĂŒbrig habe, singe ich gerne im Chor und spiele Theater. Wenn ich draußen unterwegs bin, gehe ich gerne wandern und fahre Fahrrad. Ansonsten mag ich es zu lesen und ab und zu twittere ich gerne.  
 

Standpunkte

"Das Fundament unserer Gesellschaft ist das Ehrenamt jedes einzelnen"

politische Bildung

Demokratie ist nicht perfekt, jedoch ist es die mit Abstand beste Staatsform, die wir kennen. Um BĂŒrgern Demokratie beizubringen benötigen wir politische Bildung. Leider wird politische Bildung nur als geistige Feuerwehr wahrgenommen, welche, wenn Extremisten Gehör finden, gebraucht wird. Politische Bildung funktioniert so nicht. Es ist ein langfristiger und langwieriger Prozess um mĂŒndige BĂŒrger in Sachen Demokratie fit zu machen. Leider verstehen es viele nicht und leider hat politische Bildung auch keinen Lobbyverband. Es kann nicht sein, dass Diktaturen besser fĂŒr ihre Systeme Propaganda machen und ihr BĂŒrger indoktrinieren, als dass wir den unsrigen beibrigen was Demokratie ausmacht. Problematisch ist es, da Demokratie zerbrechlich ist. Demokratie hĂ€ngt nĂ€mlich von uns ab. Deswegen ist es so wichtig fĂŒr das Beste was wir kennen - Demokratie - zu kĂ€mpfen. Deswegen brauchen wir nicht nur eine wehrhafte Demokratie, sondern auch eine Vorbeugende. Lasst uns fĂŒr Demokratie kĂ€mpfe, denn wenn wir es nicht machen, wer sollte es sonst machen.

Habe keine Angst. Gestalte die Welt!
Die heutige Welt verĂ€ndert sich rasant. Wir haben heute das GefĂŒhl als wĂŒrde es immer schneller vorangehen und wir langsam jedoch stetig die Kontrolle ĂŒber unsere Lage verlieren. Trotzdem habe keine Angst vor dieser Welt und ihrer VerĂ€nderungen. Gestalte sie mit. Du hast unglaublich viel Macht in Deiner Hand. Nutze diese weise. Sei Dir jedoch auch bewusst, dass wir keine Möglichkeit haben die vergangenen VerĂ€nderungen rĂŒckgĂ€ngig zu machen. Deswegen mĂŒssen wir damit leben und aus unserer Situation das Beste machen. DafĂŒr nutze Deine Macht weise und habe keine Angst vor VerĂ€nderungen, da sich unsere Welt konstant in alle Richtungen bewegt. Also wofĂŒr möchtest Du Dich engagieren?
Generationengerechtigkeit / Nachhaltigkeit

Gott hat uns seine wundervoll erschaffene Welt gegeben, um sie zu hĂŒten (vgl. Gen. 2,15). Dies zeigt sich nicht nur in unserem Umwelt- und Naturschutz, sondern auch in Generationengerechtigkeit. Wir sollten unseren nachfolgenden Generationen eine bessere Welt hinterlassen, als wir sie vor gefunden haben, dass bedeutet ihnen weniger Lasten und mehr Chancen zu geben. Nachhaltigkeit bedeutet dementsprechend fĂŒr unsere Zukunft ergo langfristig zu handeln. Deswegen finde ich sollte Generationengerechtigkeit Teil unserer Verfassung und damit Staatsziel werden.

Digitalisierung

Ein weiterer wichtiger Aspekt unserer Zukunft wird die Digitalisierung sein. Wir werden uns in Zukunft Gedanken ĂŒber kĂŒnstliche Intelligenzen, big data und internet of things machen mĂŒssen. Leider haben wir in Deutschland Angst und vor allem Unsicherheit vor der anstehenden Digitalisierung. Um die Digitalisierung realisieren zu können, braucht es jedoch nicht nur den Ausbau und Zugang zum schnellen Internet, sondern wir mĂŒssen auch den neuen digitalen Alltag in der Schule wie auch spĂ€ter in der Erwachsenenbildung lehren.

Pro Öffentlich-Rechtliche
In Zeiten von Fake News und gesellschaftlicher Polarisierung durch den Einfluss auslĂ€ndischer LĂ€nder ist QualitĂ€tsjournalismus, der nicht kaputt gespart wird, unabdingbar. Deswegen mĂŒssen wir die Öffentlich-Rechtlichen unbedingt unterstĂŒtzen und ausbauen um neben dem QualitĂ€tsjournalismus auch interlektuell hochwertiges Film- und Kulturprogramm anzubieten. Gerade ohne die Öffentlich-Rechtlichen wĂ€re die Radioauswahl in der FlĂ€che unseres Landes sehr mau.
Homeschooling
Zukunft wird fĂŒr uns in Deutschland immer ĂŒber Bildung definiert werden, da wir keine Rohstoffe besitzen. Aus diesem Grund muss jedes Kind so gezielt individuell gefördert und gefordert werden, wie es uns nur möglich ist. Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, ist Homeschooling eine Möglichkeit um Kinder, welche unsere einzige Zukunft sind, noch besser zu unterrichten.
Mehr Polizei

Leider wurde die Polizei in Brandenburg kaputt gespart. Es kommt nicht selten vor, dass wenn ein BĂŒrger die Polizei ruft, er in der Warteschleife hĂ€ngen bleibt. Das darf nicht sein. Der Staat muss fĂŒr die allgemeine Sicherheit der BĂŒrger garantieren können. Ein solch krasse Unterfinanzierung ist nicht hinnehmbar.

Mehr ZĂŒge zwischen FFO und Berlin

Feiern in Berlin oder andere kulturelle Möglichkeiten in der Hauptstadt können wir in Frankfurt leider nur benutzen, wenn wir den ersten oder letzten Zug benutzen oder ein Auto haben. Das ist blöd. Wir brauchen deshalb auch in der Nacht ein paar ZĂŒge, welche zwischen Berlin und Frankfurt (Oder) verkehren!

EU

Die EU ist einzig- und großartig. Wir sehen viele heutzutage AlltĂ€glichkeiten als SelbstverstĂ€ndlichkeiten an. Frieden, GrenzĂŒbertritte ohne Kontrollen und eine starke Stimme in der Welt sind jedoch historisch gesehen hohe GĂŒter, welche leider schnell verloren gehen können. 🙁

Artikel 3+
Niemand darf wegen seiner sexueller IdentitĂ€t bzw. Orientierung in ihrendeiner Form benachteiligt werden. Dieser Grundatz fehlt noch in unserem Grundgesetz, deswegen bin ich fĂŒr die Erweiterung des Anti-Diskrimierungs-Artikel im Grundgesetz.
Social Mobility

Nur durch eine hohe social mobility und durch die Möglichkeit der Fortbewegung können wir es schaffen, dass Menschen in unserer Gesellschaft die Chance haben aufsteigen zu können.

BeitrĂ€ge 😀

Gedanken zur Digitalisierung – Meine Fahrt nach Thomm

Als ich am Freitag nach Trier gefahren bin, musste ich mit dem Bus bis zum Nells Park fahren. Ich kaufte dementsprechend eine Fahrkarte beim Busfahrer mit dem Hinweis, dass ich bis Nells Park fahren wĂŒrde. Als Nicht-Ortskundiger schaute ich stĂ€ndig zur Anzeigetafel und drĂŒcke artig als meine Station angezeigt wurde. Leider hat der Busfahrer die […]

Kommentar „Achtung: Bissiges Internet“

Das geachtetste Bildungsorakel weissagt: Das Internet ist von Natur aus böse, gemein und macht dumm. Damit belegt die bekanntgemachte Pisa-Studie Fakten, welche wir meinen in Deutschland schon immer gewusst zu haben: Am besten gĂ€be es kein Internet. Deswegen lasst uns das Internet einfach abschalten, die Zeit zurĂŒckdrehen, die Plage, Internet, an ihrer Wurzel bekĂ€mpfen. Auch […]

KONTAKT HERSTELLEN

Einfach mal "Hallo" sagen đŸ™‹â€â™€ïž

Doch lieber anders in Kontakt kommen wollen?

Dann können wir noch ĂŒber folgende KanĂ€le chatten:

Presse

Kontaktdaten

presse [at] joramulmke.eu

Wenn Sie meine Telefonnummer brauchen, fĂŒllen Sie bitte das folgende Formular aus. Sie bekommen dann sofort per E-Mail meine Telefonnummer. Die Telefonnummer darf nur fĂŒr redaktionelle, verfassungsgemĂ€ĂŸe Zwecke im Zusammenhang mit der Person oder den Interessen von Joram Ulmke verwendet und nur innerhalb von Journalisten bzw. Parteifreunden weitergereicht werden.

 

 

 Mediathek

Die Fotos, Videos, O-Töne und andere Aufnahmen, welche hier verlinkt sind, dĂŒrfen fĂŒr redaktionelle, verfassungsgemĂ€ĂŸe Zwecke honorarfrei im Zusammenhang mit der Person oder den Interessen von Joram Ulmke verwendet werden. Nennung von Angaben ist solange nicht notwendig bis beim Foto weitere Angaben stehen.

Hintergrund: Amerika-Flagge (kann ohne © angegeben werden - © Joram Ulmke) = https://joramulmke.eu/wp-content/uploads/2017/03/IMG_4368.jpg

FĂŒr Veranstaltungen - bitte mit Angabe: © Foto Schwenzer

 

Kommentare / Pressemitteilungen

Gedanken zur Digitalisierung – Meine Fahrt nach Thomm

Als ich am Freitag nach Trier gefahren bin, musste ich mit dem Bus bis zum Nells Park fahren. Ich kaufte dementsprechend eine Fahrkarte beim Busfahrer mit dem Hinweis, dass ich bis Nells Park fahren wĂŒrde. Als Nicht-Ortskundiger schaute ich stĂ€ndig zur Anzeigetafel und drĂŒcke artig als meine Station angezeigt wurde. Leider hat der Busfahrer die […]

Kommentar „Achtung: Bissiges Internet“

Das geachtetste Bildungsorakel weissagt: Das Internet ist von Natur aus böse, gemein und macht dumm. Damit belegt die bekanntgemachte Pisa-Studie Fakten, welche wir meinen in Deutschland schon immer gewusst zu haben: Am besten gĂ€be es kein Internet. Deswegen lasst uns das Internet einfach abschalten, die Zeit zurĂŒckdrehen, die Plage, Internet, an ihrer Wurzel bekĂ€mpfen. Auch […]

Impressum

Da diese Webseite rein aus persönlichen Zwecken angeboten wird, braucht es kein Impressum (siehe § 5 TMG & § 55 RStV). Sollte Kontakt gewĂŒnscht werden: joramulmke.eu/#Kontakt 
Bildnachweis

(c) Thomas Schell
Disclaimer - rechtliche Hinweise

§ 1 Warnhinweis zu Inhalten
Die kostenlosen und frei zugĂ€nglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit grĂ¶ĂŸtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite ĂŒbernimmt jedoch keine GewĂ€hr fĂŒr die Richtigkeit und AktualitĂ€t der bereitgestellten kostenlosen und frei zugĂ€nglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete BeitrĂ€ge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugĂ€nglichen Inhalte kommt keinerlei VertragsverhĂ€ltnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthĂ€lt VerknĂŒpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen VerknĂŒpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin ĂŒberprĂŒft, ob etwaige RechtsverstĂ¶ĂŸe bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine RechtsverstĂ¶ĂŸe ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukĂŒnftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknĂŒpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine stĂ€ndige Kontrolle der externen Links ist fĂŒr den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf RechtsverstĂ¶ĂŸe nicht zumutbar. Bei Kenntnis von RechtsverstĂ¶ĂŸen werden jedoch derartige externe Links unverzĂŒglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere fĂŒr VervielfĂ€ltigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte VervielfĂ€ltigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads fĂŒr den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulÀssig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen fĂŒr einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrĂŒcklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: Experten-Branchenbuch.de  

DatenschutzerklÀrung

DatenschutzerklÀrung
Wir freuen uns sehr ĂŒber Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert fĂŒr die GeschĂ€ftsleitung der Joram Ulmke. Eine Nutzung der Internetseiten der Joram Ulmke ist grundsĂ€tzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens ĂŒber unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht fĂŒr eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den fĂŒr die Joram Ulmke geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser DatenschutzerklĂ€rung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit ĂŒber Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser DatenschutzerklĂ€rung ĂŒber die ihnen zustehenden Rechte aufgeklĂ€rt.
Die Joram Ulmke hat als fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lĂŒckenlosen Schutz der ĂŒber diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte DatenĂŒbertragungen grundsĂ€tzlich SicherheitslĂŒcken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewĂ€hrleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu ĂŒbermitteln.
1. Begriffsbestimmungen
Die DatenschutzerklĂ€rung der Joram Ulmke beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere DatenschutzerklĂ€rung soll sowohl fĂŒr die Öffentlichkeit als auch fĂŒr unsere Kunden und GeschĂ€ftspartner einfach lesbar und verstĂ€ndlich sein. Um dies zu gewĂ€hrleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erlĂ€utern.
Wir verwenden in dieser DatenschutzerklÀrung unter anderem die folgenden Begriffe:
a) personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natĂŒrliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natĂŒrliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen IdentitĂ€t dieser natĂŒrlichen Person sind, identifiziert werden kann.
b) betroffene Person
Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natĂŒrliche Person, deren personenbezogene Daten von dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.
c) Verarbeitung
Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgefĂŒhrte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder VerĂ€nderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die VerknĂŒpfung, die EinschrĂ€nkung, das Löschen oder die Vernichtung.
d) EinschrÀnkung der Verarbeitung
EinschrĂ€nkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre kĂŒnftige Verarbeitung einzuschrĂ€nken.
e) Profiling
Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natĂŒrliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezĂŒglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, ZuverlĂ€ssigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natĂŒrlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.
f) Pseudonymisierung
Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusĂ€tzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusĂ€tzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewĂ€hrleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natĂŒrlichen Person zugewiesen werden.
g) Verantwortlicher oder fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlicher
Verantwortlicher oder fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natĂŒrliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen ĂŒber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.
h) Auftragsverarbeiter
Auftragsverarbeiter ist eine natĂŒrliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.
i) EmpfÀnger
EmpfĂ€nger ist eine natĂŒrliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhĂ€ngig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als EmpfĂ€nger.
j) Dritter
Dritter ist eine natĂŒrliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.
k) Einwilligung
Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig fĂŒr den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverstĂ€ndlich abgegebene Willensbekundung in Form einer ErklĂ€rung oder einer sonstigen eindeutigen bestĂ€tigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.
2. Name und Anschrift des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der EuropÀischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:
Joram Ulmke
MĂŒhlenweg 35a/601
15232 FFO
DE
Tel.: 0176 456 27 530
E-Mail: joram[at]ulmke.de
Website: joram.eu, j0r.am, joramulmke.eu, politsche-basisarbeit.de
3. Cookies
Die Internetseiten der Joram Ulmke verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche ĂŒber einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.
Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann ĂŒber die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.
Durch den Einsatz von Cookies kann die Joram Ulmke den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wÀren.
Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwĂ€hnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie ĂŒbernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, ĂŒber ein Cookie.
Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit ĂŒber einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gĂ€ngigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter UmstĂ€nden nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfĂ€nglich nutzbar.
4. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen
Die Internetseite der Joram Ulmke erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche ĂŒber ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige Ă€hnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.
Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Joram Ulmke keine RĂŒckschlĂŒsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung fĂŒr diese zu optimieren, (3) die dauerhafte FunktionsfĂ€higkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewĂ€hrleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Joram Ulmke daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau fĂŒr die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.
5. Registrierung auf unserer Internetseite
Die betroffene Person hat die Möglichkeit, sich auf der Internetseite des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen unter Angabe von personenbezogenen Daten zu registrieren. Welche personenbezogenen Daten dabei an den fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen ĂŒbermittelt werden, ergibt sich aus der jeweiligen Eingabemaske, die fĂŒr die Registrierung verwendet wird. Die von der betroffenen Person eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich fĂŒr die interne Verwendung bei dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen und fĂŒr eigene Zwecke erhoben und gespeichert. Der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche kann die Weitergabe an einen oder mehrere Auftragsverarbeiter, beispielsweise einen Paketdienstleister, veranlassen, der die personenbezogenen Daten ebenfalls ausschließlich fĂŒr eine interne Verwendung, die dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen zuzurechnen ist, nutzt.
Durch eine Registrierung auf der Internetseite des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen wird ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklĂ€ren. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zur Absicherung des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsĂ€tzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.
Die Registrierung der betroffenen Person unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten dient dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen dazu, der betroffenen Person Inhalte oder Leistungen anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Benutzern angeboten werden können. Registrierten Personen steht die Möglichkeit frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit abzuĂ€ndern oder vollstĂ€ndig aus dem Datenbestand des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen löschen zu lassen.
Der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche erteilt jeder betroffenen Person jederzeit auf Anfrage Auskunft darĂŒber, welche personenbezogenen Daten ĂŒber die betroffene Person gespeichert sind. Ferner berichtigt oder löscht der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche personenbezogene Daten auf Wunsch oder Hinweis der betroffenen Person, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Die Gesamtheit der Mitarbeiter des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen stehen der betroffenen Person in diesem Zusammenhang als Ansprechpartner zur VerfĂŒgung.
6. Abonnement unseres Newsletters
Auf der Internetseite der Joram Ulmke wird den Benutzern die Möglichkeit eingerĂ€umt, den Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen ĂŒbermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.
Die Joram Ulmke informiert ihre Kunden und GeschĂ€ftspartner in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden im Wege eines Newsletters ĂŒber Angebote des Unternehmens. Der Newsletter unseres Unternehmens kann von der betroffenen Person grundsĂ€tzlich nur dann empfangen werden, wenn (1) die betroffene Person ĂŒber eine gĂŒltige E-Mail-Adresse verfĂŒgt und (2) die betroffene Person sich fĂŒr den Newsletterversand registriert. An die von einer betroffenen Person erstmalig fĂŒr den Newsletterversand eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen GrĂŒnden eine BestĂ€tigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese BestĂ€tigungsmail dient der ÜberprĂŒfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert hat.
Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den(möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem spĂ€teren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen.
Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies fĂŒr den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezĂŒgliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der VerĂ€nderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. Das Abonnement unseres Newsletters kann durch die betroffene Person jederzeit gekĂŒndigt werden. Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die die betroffene Person uns fĂŒr den Newsletterversand erteilt hat, kann jederzeit widerrufen werden. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Ferner besteht die Möglichkeit, sich jederzeit auch direkt auf der Internetseite des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen vom Newsletterversand abzumelden oder dies dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen auf andere Weise mitzuteilen.
7. Newsletter-Tracking
Die Newsletter der Joram Ulmke enthalten sogenannte ZĂ€hlpixel. Ein ZĂ€hlpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgefĂŒhrt werden. Anhand des eingebetteten ZĂ€hlpixels kann die Joram Ulmke erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.
Solche ĂŒber die in den Newslettern enthaltenen ZĂ€hlpixel erhobenen personenbezogenen Daten, werden von dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukĂŒnftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Person anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbezĂŒgliche gesonderte, ĂŒber das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene EinwilligungserklĂ€rung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet die Joram Ulmke automatisch als Widerruf.
8. Kontaktmöglichkeit ĂŒber die Internetseite
Die Internetseite der Joram Ulmke enthĂ€lt aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder ĂŒber ein Kontaktformular den Kontakt mit dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person ĂŒbermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen ĂŒbermittelten personenbezogenen Daten werden fĂŒr Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.
9. Kommentarfunktion im Blog auf der Internetseite
Die Joram Ulmke bietet den Nutzern auf einem Blog, der sich auf der Internetseite des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen befindet, die Möglichkeit, individuelle Kommentare zu einzelnen Blog-BeitrĂ€gen zu hinterlassen. Ein Blog ist ein auf einer Internetseite gefĂŒhrtes, in der Regel öffentlich einsehbares Portal, in welchem eine oder mehrere Personen, die Blogger oder Web-Blogger genannt werden, Artikel posten oder Gedanken in sogenannten Blogposts niederschreiben können. Die Blogposts können in der Regel von Dritten kommentiert werden.
HinterlĂ€sst eine betroffene Person einen Kommentar in dem auf dieser Internetseite veröffentlichten Blog, werden neben den von der betroffenen Person hinterlassenen Kommentaren auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie zu dem von der betroffenen Person gewĂ€hlten Nutzernamen (Pseudonym) gespeichert und veröffentlicht. Ferner wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus SicherheitsgrĂŒnden und fĂŒr den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Die Speicherung dieser personenbezogenen Daten erfolgt daher im eigenen Interesse des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen, damit sich dieser im Falle einer Rechtsverletzung gegebenenfalls exkulpieren könnte. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen dient.
10. Abonnement von Kommentaren im Blog auf der Internetseite
Die im Blog der Joram Ulmke abgegebenen Kommentare können grundsÀtzlich von Dritten abonniert werden. Insbesondere besteht die Möglichkeit, dass ein Kommentator die seinem Kommentar nachfolgenden Kommentare zu einem bestimmten Blog-Beitrag abonniert.
Sofern sich eine betroffene Person fĂŒr die Option entscheidet, Kommentare zu abonnieren, versendet der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche eine automatische BestĂ€tigungsmail, um im Double-Opt-In-Verfahren zu ĂŒberprĂŒfen, ob sich wirklich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse fĂŒr diese Option entschieden hat. Die Option zum Abonnement von Kommentaren kann jederzeit beendet werden.
11. RoutinemĂ€ĂŸige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten
Der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur fĂŒr den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.
EntfĂ€llt der Speicherungszweck oder lĂ€uft eine vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zustĂ€ndigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemĂ€ĂŸig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.
12. Rechte der betroffenen Person
a) Recht auf BestÀtigung
Jede betroffene Person hat das vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingerĂ€umte Recht, von dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen eine BestĂ€tigung darĂŒber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses BestĂ€tigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.
b) Recht auf Auskunft
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewĂ€hrte Recht, jederzeit von dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft ĂŒber die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der EuropĂ€ische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft ĂŒber folgende Informationen zugestanden:
die Verarbeitungszwecke
die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
die EmpfĂ€nger oder Kategorien von EmpfĂ€ngern, gegenĂŒber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei EmpfĂ€ngern in DrittlĂ€ndern oder bei internationalen Organisationen
falls möglich die geplante Dauer, fĂŒr die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien fĂŒr die Festlegung dieser Dauer
das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf EinschrÀnkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfĂŒgbaren Informationen ĂŒber die Herkunft der Daten
das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemĂ€ĂŸ Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen FĂ€llen — aussagekrĂ€ftige Informationen ĂŒber die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung fĂŒr die betroffene Person
Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darĂŒber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation ĂŒbermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft ĂŒber die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.
Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.
c) Recht auf Berichtigung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewĂ€hrte Recht, die unverzĂŒgliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter BerĂŒcksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die VervollstĂ€ndigung unvollstĂ€ndiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergĂ€nzenden ErklĂ€rung — zu verlangen.
Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.
d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewĂ€hrte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzĂŒglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden GrĂŒnde zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:
Die personenbezogenen Daten wurden fĂŒr solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, fĂŒr welche sie nicht mehr notwendig sind.
Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stĂŒtzte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage fĂŒr die Verarbeitung.
Die betroffene Person legt gemĂ€ĂŸ Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten GrĂŒnde fĂŒr die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemĂ€ĂŸ Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmĂ€ĂŸig verarbeitet.
Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur ErfĂŒllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemĂ€ĂŸ Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.
Sofern einer der oben genannten GrĂŒnde zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei der Joram Ulmke gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Joram Ulmke wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzĂŒglich nachgekommen wird.
Wurden die personenbezogenen Daten von der Joram Ulmke öffentlich gemacht und ist unser Unternehmen als Verantwortlicher gemĂ€ĂŸ Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft die Joram Ulmke unter BerĂŒcksichtigung der verfĂŒgbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere fĂŒr die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darĂŒber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen fĂŒr die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sĂ€mtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Mitarbeiter der Joram Ulmke wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.
e) Recht auf EinschrÀnkung der Verarbeitung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropÀischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewÀhrte Recht, von dem Verantwortlichen die EinschrÀnkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:
Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar fĂŒr eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu ĂŒberprĂŒfen.
Die Verarbeitung ist unrechtmĂ€ĂŸig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die EinschrĂ€nkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten fĂŒr die Zwecke der Verarbeitung nicht lĂ€nger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, AusĂŒbung oder Verteidigung von RechtsansprĂŒchen.
Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten GrĂŒnde des Verantwortlichen gegenĂŒber denen der betroffenen Person ĂŒberwiegen.
Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die EinschrĂ€nkung von personenbezogenen Daten, die bei der Joram Ulmke gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Joram Ulmke wird die EinschrĂ€nkung der Verarbeitung veranlassen.
f) Recht auf DatenĂŒbertragbarkeit
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewĂ€hrte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gĂ€ngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu ĂŒbermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht fĂŒr die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in AusĂŒbung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen ĂŒbertragen wurde.
Ferner hat die betroffene Person bei der AusĂŒbung ihres Rechts auf DatenĂŒbertragbarkeit gemĂ€ĂŸ Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen ĂŒbermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeintrĂ€chtigt werden.
Zur Geltendmachung des Rechts auf DatenĂŒbertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an einen Mitarbeiter der Joram Ulmke wenden.
g) Recht auf Widerspruch
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewĂ€hrte Recht, aus GrĂŒnden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch fĂŒr ein auf diese Bestimmungen gestĂŒtztes Profiling.
Die Joram Ulmke verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwĂŒrdige GrĂŒnde fĂŒr die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person ĂŒberwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, AusĂŒbung oder Verteidigung von RechtsansprĂŒchen.
Verarbeitet die Joram Ulmke personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch fĂŒr das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenĂŒber der Joram Ulmke der Verarbeitung fĂŒr Zwecke der Direktwerbung, so wird die Joram Ulmke die personenbezogenen Daten nicht mehr fĂŒr diese Zwecke verarbeiten.
Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus GrĂŒnden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei der Joram Ulmke zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemĂ€ĂŸ Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur ErfĂŒllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.
Zur AusĂŒbung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt jeden Mitarbeiter der Joram Ulmke oder einen anderen Mitarbeiter wenden. Der betroffenen Person steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuĂŒben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.
h) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropĂ€ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewĂ€hrte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenĂŒber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in Ă€hnlicher Weise erheblich beeintrĂ€chtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht fĂŒr den Abschluss oder die ErfĂŒllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulĂ€ssig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrĂŒcklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.
Ist die Entscheidung (1) fĂŒr den Abschluss oder die ErfĂŒllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrĂŒcklicher Einwilligung der betroffenen Person, trifft die Joram Ulmke angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.
Möchte die betroffene Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.
i) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom EuropÀischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewÀhrte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.
Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.
13. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook
Der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk.
Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung ĂŒber Freundschaftsanfragen.
Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. FĂŒr die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.
Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine GesamtĂŒbersicht ĂŒber alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhĂ€lt Facebook Kenntnis darĂŒber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.
Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und wĂ€hrend der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. BetĂ€tigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „GefĂ€llt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.
Facebook erhĂ€lt ĂŒber die Facebook-Komponente immer dann eine Information darĂŒber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhĂ€ngig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.
Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss ĂŒber die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erlĂ€utert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der PrivatsphĂ€re der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhĂ€ltlich, die es ermöglichen, eine DatenĂŒbermittlung an Facebook zu unterdrĂŒcken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine DatenĂŒbermittlung an Facebook zu unterdrĂŒcken.
14. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)
Der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten ĂŒber das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darĂŒber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und fĂŒr welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird ĂŒberwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.
Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.
Der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche verwendet fĂŒr die Web-Analyse ĂŒber Google Analytics den Zusatz "_gat._anonymizeIp". Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person von Google gekĂŒrzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der EuropĂ€ischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens ĂŒber den EuropĂ€ischen Wirtschaftsraum erfolgt.
Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um fĂŒr uns Online-Reports, welche die AktivitĂ€ten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.
Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erlĂ€utert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu ĂŒbermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhĂ€lt Google Kenntnis ĂŒber personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.
Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die HĂ€ufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika ĂŒbertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese ĂŒber das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter UmstĂ€nden an Dritte weiter.
Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers wĂŒrde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit ĂŒber den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.
Ferner besteht fĂŒr die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics ĂŒber JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics ĂŒbermittelt werden dĂŒrfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem spĂ€teren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erlÀutert.
15. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Instagram
Der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Dienstes Instagram integriert. Instagram ist ein Dienst, der als audiovisuelle Plattform zu qualifizieren ist und den Nutzern das Teilen von Fotos und Videos und zudem eine Weiterverbreitung solcher Daten in anderen sozialen Netzwerken ermöglicht.
Betreibergesellschaft der Dienste von Instagram ist die Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA.
Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Instagram-Komponente (Insta-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Instagram-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Komponente von Instagram herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhĂ€lt Instagram Kenntnis darĂŒber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.
Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist, erkennt Instagram mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und wĂ€hrend der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Instagram-Komponente gesammelt und durch Instagram dem jeweiligen Instagram-Account der betroffenen Person zugeordnet. BetĂ€tigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Instagram-Buttons, werden die damit ĂŒbertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Instagram-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Instagram gespeichert und verarbeitet.
Instagram erhĂ€lt ĂŒber die Instagram-Komponente immer dann eine Information darĂŒber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist; dies findet unabhĂ€ngig davon statt, ob die betroffene Person die Instagram-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Instagram von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Instagram-Account ausloggt.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Instagram können unter https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/ abgerufen werden.
16. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Jetpack fĂŒr WordPress
Der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Jetpack integriert. Jetpack ist ein WordPress-Plug-In, welches dem Betreiber einer Internetseite, die auf WordPress aufbaut, zusĂ€tzliche Funktionen bietet. Jetpack gestattet dem Internetseitenbetreiber unter anderem eine Übersicht ĂŒber die Besucher der Seite. Durch die Anzeige von verwandten BeitrĂ€gen und Publikationen oder die Möglichkeit, Inhalte auf der Seite zu teilen, ist ferner die Steigerung der Besucherzahlen möglich. Außerdem sind Sicherheitsfunktionen in Jetpack integriert, sodass eine Jetpack nutzende Internetseite besser gegen Brute-Force-Attacken geschĂŒtzt ist. Jetpack optimiert und beschleunigt ferner das Laden der auf der Internetseite integrierten Bilder.
Betreibergesellschaft des Jetpack-Plug-Ins fĂŒr WordPress ist die Automattic Inc., 132 Hawthorne Street, San Francisco, CA 94107, USA. Die Betreibergesellschaft setzt die Trackingtechnologie der Quantcast Inc., 201 Third Street, San Francisco, CA 94103, USA, ein.
Jetpack setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erlĂ€utert. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Jetpack-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Jetpack-Komponente veranlasst, Daten zur Analysezwecken an Automattic zu ĂŒbermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhĂ€lt Automattic Kenntnis ĂŒber Daten, die in der Folge zur Erstellung einer Übersicht der Internetseiten-Besuche verwendet werden. Die so gewonnenen Daten dienen der Analyse des Verhaltens der betroffenen Person, welche auf die Internetseite des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen zugegriffen hat und werden mit dem Ziel, die Internetseite zu optimieren, ausgewertet. Die ĂŒber die Jetpack-Komponente erhobenen Daten werden nicht ohne eine vorherige Einholung einer gesonderten ausdrĂŒcklichen Einwilligung der betroffenen Person dazu genutzt, die betroffene Person zu identifizieren. Die Daten gelangen ferner Quantcast zur Kenntnis. Quantcast nutzt die Daten zu den gleichen Zwecken wie Automattic.
Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers wĂŒrde auch verhindern, dass Automattic/Quantcast ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem können von Automattic bereits gesetzte Cookies jederzeit ĂŒber den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.
Ferner besteht fĂŒr die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch das Jetpack-Cookie erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Automattic/Quantcast zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person den Opt-Out-Button unter dem Link https://www.quantcast.com/opt-out/ drĂŒcken, der einen Opt-Out-Cookie setzt. Der mit dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie wird auf dem von der betroffenen Person genutzten informationstechnologischen System abgelegt. Werden die Cookies auf dem System der betroffenen Person nach einem Widerspruch gelöscht, muss die betroffene Person den Link erneut aufrufen und einen neuen Opt-Out-Cookie setzen.
Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Internetseiten des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen fĂŒr die betroffene Person nicht mehr vollumfĂ€nglich nutzbar sind.
Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Automattic sind unter https://automattic.com/privacy/ abrufbar. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Quantcast sind unter https://www.quantcast.com/privacy/ abrufbar.
17. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Shariff
Der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente Shariff integriert. Die Shariff-Komponente stellt Social-Media-Buttons zur VerfĂŒgung, die datenschutzkonform sind. Shariff wurde fĂŒr die deutsche Computerzeitschrift c't entwickelt und wird ĂŒber die GitHub, Inc. publiziert.
Entwickler der Komponente ist GitHub, Inc. 88 Colin P. Kelly Junior Street, San Francisco, CA 94107, USA.
Üblicherweise ĂŒbertragen die von den sozialen Netzwerken bereitgestellten Button-Lösungen bereits dann personenbezogene Daten an das jeweilige soziale Netzwerk, wenn ein Nutzer eine Internetseite besucht, in welche ein Social-Media-Button integriert wurde. Durch die Nutzung der Shariff-Komponente werden erst dann personenbezogene Daten an soziale Netzwerke ĂŒbermittelt, wenn der Besucher einer Internetseite aktiv einen der Social-Media-Buttons betĂ€tigt. Weitere Informationen zur Shariff-Komponente werden von der Computerzeitschrift c't unter http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutz-und-Social-Media-Der-c-t-Shariff-ist-im-Einsatz-2470103.html bereitgehalten. Der Einsatz der Shariff-Komponente hat den Zweck, die personenbezogenen Daten der Besucher unserer Internetseite zu schĂŒtzen und uns gleichzeitig zu ermöglichen, eine Button-Lösung fĂŒr soziale Netzwerke auf dieser Internetseite zu integrieren.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von GitHub können unter https://help.github.com/articles/github-privacy-policy/ abgerufen werden.
18. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Twitter
Der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von Twitter integriert. Twitter ist ein multilingualer öffentlich zugĂ€nglicher Mikroblogging-Dienst, auf welchem die Nutzer sogenannte Tweets, also Kurznachrichten, die auf 280 Zeichen begrenzt sind, veröffentlichen und verbreiten können. Diese Kurznachrichten sind fĂŒr jedermann, also auch fĂŒr nicht bei Twitter angemeldete Personen abrufbar. Die Tweets werden aber auch den sogenannten Followern des jeweiligen Nutzers angezeigt. Follower sind andere Twitter-Nutzer, die den Tweets eines Nutzers folgen. Ferner ermöglicht Twitter ĂŒber Hashtags, Verlinkungen oder Retweets die Ansprache eines breiten Publikums.
Betreibergesellschaft von Twitter ist die Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.
Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Twitter-Komponente (Twitter-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Twitter-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Twitter-Komponente von Twitter herunterzuladen. Weitere Informationen zu den Twitter-Buttons sind unter https://about.twitter.com/de/resources/buttons abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhĂ€lt Twitter Kenntnis darĂŒber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird. Zweck der Integration der Twitter-Komponente ist es, unseren Nutzern eine Weiterverbreitung der Inhalte diese Internetseite zu ermöglichen, diese Internetseite in der digitalen Welt bekannt zu machen und unsere Besucherzahlen zu erhöhen.
Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist, erkennt Twitter mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und wĂ€hrend der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Twitter-Komponente gesammelt und durch Twitter dem jeweiligen Twitter-Account der betroffenen Person zugeordnet. BetĂ€tigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Twitter-Buttons, werden die damit ĂŒbertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Twitter-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Twitter gespeichert und verarbeitet.
Twitter erhĂ€lt ĂŒber die Twitter-Komponente immer dann eine Information darĂŒber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist; dies findet unabhĂ€ngig davon statt, ob die betroffene Person die Twitter-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Twitter von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Twitter-Account ausloggt.
Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Twitter sind unter https://twitter.com/privacy?lang=de abrufbar.
19. Zahlungsart: Datenschutzbestimmungen zu PayPal als Zahlungsart
Der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von PayPal integriert. PayPal ist ein Online-Zahlungsdienstleister. Zahlungen werden ĂŒber sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder GeschĂ€ftskonten darstellen. Zudem besteht bei PayPal die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen ĂŒber Kreditkarten abzuwickeln, wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto unterhĂ€lt. Ein PayPal-Konto wird ĂŒber eine E-Mail-Adresse gefĂŒhrt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszulösen oder auch Zahlungen zu empfangen. PayPal ĂŒbernimmt ferner TreuhĂ€nderfunktionen und bietet KĂ€uferschutzdienste an.
Die EuropÀische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.
WĂ€hlt die betroffene Person wĂ€hrend des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „PayPal“ aus, werden automatisiert Daten der betroffenen Person an PayPal ĂŒbermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigt die betroffene Person in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein.
Bei den an PayPal ĂŒbermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig sind auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen.
Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die BetrugsprĂ€vention. Der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche wird PayPal personenbezogene Daten insbesondere dann ĂŒbermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse fĂŒr die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen PayPal und dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter UmstĂ€nden an Wirtschaftsauskunfteien ĂŒbermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die IdentitĂ€ts- und BonitĂ€tsprĂŒfung.
PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur ErfĂŒllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.
Die betroffene Person hat die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenĂŒber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemĂ€ĂŸen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder ĂŒbermittelt werden mĂŒssen.
Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.
20. Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage fĂŒr VerarbeitungsvorgĂ€nge, bei denen wir eine Einwilligung fĂŒr einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur ErfĂŒllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei VerarbeitungsvorgĂ€ngen der Fall ist, die fĂŒr eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt fĂŒr solche VerarbeitungsvorgĂ€nge die zur DurchfĂŒhrung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in FĂ€llen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur ErfĂŒllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In seltenen FĂ€llen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natĂŒrlichen Person zu schĂŒtzen. Dies wĂ€re beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unserem Betrieb verletzt werden wĂŒrde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden mĂŒssten. Dann wĂŒrde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO beruhen. Letztlich könnten VerarbeitungsvorgĂ€nge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren VerarbeitungsvorgĂ€nge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht ĂŒberwiegen. Solche VerarbeitungsvorgĂ€nge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den EuropĂ€ischen Gesetzgeber besonders erwĂ€hnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (ErwĂ€gungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).
21. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden
Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die DurchfĂŒhrung unserer GeschĂ€ftstĂ€tigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.
22. Dauer, fĂŒr die die personenbezogenen Daten gespeichert werden
Das Kriterium fĂŒr die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemĂ€ĂŸig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur VertragserfĂŒllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.
23. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit fĂŒr den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung
Wir klĂ€ren Sie darĂŒber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur VerfĂŒgung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden mĂŒssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hĂ€tte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an einen unserer Mitarbeiter wenden. Unser Mitarbeiter klĂ€rt den Betroffenen einzelfallbezogen darĂŒber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder fĂŒr den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hĂ€tte.
24. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung
Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.
Diese DatenschutzerklĂ€rung wurde durch den DatenschutzerklĂ€rungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft fĂŒr Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter Duisburg tĂ€tig ist, in Kooperation mit dem Kölner IT- und Datenschutz Anwalt Christian Solmecke erstellt.

ALT:
***
In Kurz:
Ich benutze Facebook fĂŒr den like-Button, Bing und Google Analytics um die Webseite zu optimieren, weitere Social-Media-Plattformen jedoch nur mit Shariff*. Dementsprechend gehen Deine Daten wie immer nur an Facebook, Bing und Google 😂😂😂 Ach ja und Cookies sind zwar vorhanden auf meiner Seite, werden jedoch nicht außer fĂŒr die Login-Funktion verwendet. Leider kann ich den Cookie nicht entfernen, da er zu den grundlegenden Daten von WordPress gehört. Solltest Du wissen, wie ich den Cookie ohne Komplikationen noch weiter minimieren in seiner AusfĂŒhrung oder gar löschen kann, wĂ€re ich Dir sehr verbunden, wenn Du mir aushelfen könntest.
Des Weiteren habe ich noch WPDoNotTrack-Plugin installiert um den Informationenabfluss sonstiger Art zu minimieren oder gar zu vernichten. (Meines Wissen bekommt dadurch auch Facebook weniger Informationen 😀. Solltest Du noch weitere Informationen haben, wie ich fb weniger Informationen bekommt, ohne den Like-Button zu minimieren, bin ich auch dafĂŒr ein Abnehmer đŸ˜‚đŸ€Ł)

*Mit Shariff gehen keine Informationen zu Twitter und co., leider sieht der Facebook-Button nicht gut genug aus, dementsprechend verwendet ich es nur fĂŒr andere Social-Media-Plattformen:) --> mehr Informationen zu Shariff: http://bit.ly/Shariff

***

Nachfolgend möchte ich Sie ĂŒber meine DatenschutzerklĂ€rung informieren. Sie finden hier Informationen ĂŒber die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung meiner Webseite. Ich beachte dabei das fĂŒr Deutschland geltende Datenschutzrecht. Sie können diese ErklĂ€rung jederzeit auf meiner Webseite abrufen.

Ich weise ausdrĂŒcklich darauf hin, dass die DatenĂŒbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) SicherheitslĂŒcken aufweisen und nicht lĂŒckenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschĂŒtzt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten zur gewerblichen Werbung ist ausdrĂŒcklich nicht erwĂŒnscht, es sei denn ich hatte zuvor meine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine GeschĂ€ftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Personenbezogene Daten

Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrĂŒckliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein VertragsverhĂ€ltnis begrĂŒndet, inhaltlich ausgestaltet oder geĂ€ndert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). SĂ€mtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies fĂŒr den geannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berĂŒcksichtigt. Auf Anordnung der zustĂ€ndigen Stellen dĂŒrfen wir im Einzelfall Auskunft ĂŒber diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies fĂŒr Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur ErfĂŒllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des MilitĂ€rischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Kommentarfunktionen
Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Ihrer Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang wie Sie ihn uns mitgeteilt haben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die von Ihnen angegebene Email-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Ihr Name wird veröffentlich, wenn Sie nicht unter Pseudonym geschrieben haben.

DatenschutzerklĂ€rung fĂŒr das Facebook-Plugin („GefĂ€llt mir“)
Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin („GefĂ€llt mir“-Button) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgefĂŒhrt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint.
Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen ĂŒber Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat fĂŒr eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden.
Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „GefĂ€llt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account ĂŒbertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.
Weitere Information bezĂŒglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

DatenschutzerklĂ€rung fĂŒr den Webanalysedienst Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ĂŒber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert. Auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der EuropĂ€ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ĂŒber den EuropĂ€ischen Wirtschaftsraum zuvor gekĂŒrzt. Nur in AusnahmefĂ€llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gekĂŒrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ĂŒber die WebsiteaktivitĂ€ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenĂŒber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ĂŒbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefĂŒhrt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sĂ€mtliche Funktionen dieser Website vollumfĂ€nglich werden nutzen können. Sie können darĂŒber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfĂŒgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

DatenschutzerklĂ€rung fĂŒr die Nutzung von dem Webmessagedienst twitter.com
Wir haben auf unserer Webseite auch den Webmessagedienst twitter.com integriert. Dieser wird durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA bereitgestellt. Twitter bietet die sog. „Tweet“ – Funktion an. Damit kann man 140 Zeichen lange Nachrichten auch mit Webseitenlinks in seinem eigenen Twitteraccount veröffentlichen. Wenn Sie die „Tweet“-Funktion von Twitter auf unseren Webseiten nutzen, wird die jeweilige Webseite mit Ihrem Account auf Twitter verknĂŒpft und dort ggf. öffentlich bekannt gegeben. Hierbei werden auch Daten an Twitter ĂŒbertragen.
Von dem Inhalt der ĂŒbermittelten Daten und deren Nutzung durch Twitter erhalten wir keine Kenntnis. Konsultieren Sie daher fĂŒr weitere Informationen die DatenschutzerklĂ€rung von Twitter: http://twitter.com/privacy
Twitter bietet Ihnen unter nachfolgendem Link die Möglichkeit, Ihre Datenschutzeinstellungen selbst festzulegen: http://twitter.com/account/settings.

Auskunftsrecht
Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzĂŒglich ĂŒber die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung fĂŒr die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter unter https://joramulmke.eu/#Kontakt.

Quelle: www.impressum-recht.de 

Dich könnten auch noch folgende Webseiten interessieren:

Junge Union Frankfurt (Oder) | oderblog | NovemberKonferenz 

politische Basisarbeit | Frankyo